Loading...
Harzspots Urlaubsplaner
Spots Name Typ Ort Datum  

Die Odertalsperre im Harz staut bereits seit dem Jahr 1934 den Rhume-Zufluss Oder. Im niedersächsischen Harz im Landkreis Göttingen an der B27 oberhalb von Bad Lauterberg gelegen, wird sie von den Harzwasserwerken betrieben.

Ein Ort für Wassersport in vielen Variationen

Die Odertalsperre im Harz stellt seit langer Zeit ein beliebtes Ausflugsziel dar. Dies liegt nicht zuletzt an den vielfältigen Möglichkeiten und Aktivitäten auf dem Stausee der Odertalsperre sowie rund um die Odertalsperre herum. So wird der Stausee zum Beispiel rege für verschiedene Wassersportarten genutzt - etwa fürs Kanu- oder Kajakfahren, für entspanntes Stand Up Paddling, fürs Segeln und sogar fürs Surfen. Auch baden kann man in der Odertalsperre. In den Sommermonaten ist das Bad in der kühlen Odertalsperre eine wunderbare Erfrischung. Darüber hinaus kann in der Odertalsperre im Harz auch geangelt werden. Dabei finden sich im Salmonidengewässer der Odertalsperre hauptsächlich Bach-, See- und Regenbogenforellen sowie zahlreiche Weißfischarten, aber auch Hechte, Zander, Karpfen, Schleien, Aale und mehr können hier aus dem Wasser geholt werden. Alles in allem eignet sich die Odertalsperre damit sehr gut für einen gelungenen Tagesausflug in den Harz voller Aktivität, aber auch Entspannung in der Natur, bei dem jeder auf seien Kosten kommen kann.

Wanderungen rund um die Odertalsperre

Auch Fans von Wanderungen kommen an der Odertalsperre nicht zu kurz. Mehrere gut ausgebaute, attraktive Wanderwege rund um den Stausee und durch die angrenzenden Wälder laden zu kleineren, aber auch zu ausgiebigen Wandertouren inmitten einer wunderschönen Natur ein. So kommen hier nicht nur geübte Wanderer, sondern auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten. In der Natur rund um die Odertalsperre gibt es zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken und auch die Odertalsperre selbst kann sich sehen lassen - beeindruckende Bilder sind hier garantiert. Wer es bequemer mag, kann den Stausee übrigens auch mit dem Auto umrunden. Die Bundesstraße 27 führt auf einer fünf Kilometer langen Strecke einmal um den Stausee der Odertalsperre herum.

Wichtige Funktionen für das Umland

Das bereits im Jahr 1933 in Betrieb genommene und zuletzt im Jahr 2015 modernisierte Wasserwerk der Odertalsperre wird heute so stark genutzt wie nie zuvor. Bis zu 1.500 Haushalte werden durch das Wasserkraftwerk der Odertalsperre mit grünem Strom versorgt. Neben der Erzeugung von Strom übernimmt die Odertalsperre je nach Jahreszeit noch weitere wichtige Funktionen: So dient sie unter anderem auch der Regulierung des Wasserstandes und schützt so im Frühjahr vor Hochwasser. Im Sommer dient sie dagegen der Aufhöhung von Niedrigwasser bei langanhaltend trockenen Wetterlagen.

Odertalsperre
37431 Bad Lauterberg im Harz

Harzspots schenkt Dir das
Komoot Regionen-Paket Harz!

Nutze unseren Gutschein des Outdoor-Navigators Komoot und erhalte kostenfrei das „Regionen-Paket Harz“. So kannst Du fortan alle Wander- und Fahrradstrecken digital und nach Wunsch auch sprachgeführt kennenlernen!

Weitere Infos

back-to-top