Loading...

Wanderwege im Harz

Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen und nicht mit den Autoreifen.

 

Welche Wanderwege im Harz muss man unbedingt gesehen haben und welche Sehenswürdigkeiten liegen auf den jeweiligen Wanderrouten, die man auf keinen Fall verpassen sollte? In unserer Übersicht haben wir Dir die besten Harzer Wanderwege zusammengestellt und detailliert aufbereitet, um Dir einen Überblick über die Möglichkeiten zum Wandern im Harz zu geben. Es gibt viel zu entdecken – getreu dem Motto: Der Weg ist das Ziel!

 

Harzspots schenkt Dir das Komoot Regionen-Paket Harz!

Nutze unseren Gutschein des Outdoor-Navigators Komoot und erhalte kostenfrei das „Regionen-Paket Harz“.
So kannst Du fortan alle Wander- und Fahrradstrecken digital und nach Wunsch auch sprachgeführt kennenlernen!

Weitere Infos

Der Harz zählt zu den beliebtesten Wanderregionen und lockt Wanderer aus ganz Deutschland zu sich. Vor allem Wanderer aus dem Norden Deutschlands treibt es aufgrund der geographischen Nähe immer mehr in den Harz, denn die mehr als 8000 Kilometer Wanderweg machen den Harz zu einem Paradies für alle Wanderbegeisterten und Harzliebhaber. Egal ob lange oder kurze Strecken oder ob quer durch die Natur des Nationalparks oder durch die idyllischen Orte und Städte der Harzregion wie etwa Bad Harzburg, Goslar oder Wernigerode – Hier ist für jeden Wanderer etwas dabei. Die meisten unserer ausgewählten Wanderwege sind überaus gut ausgeschildert und leicht zu begehen. Sollte es dennoch mal durch etwas schwierigeres Terrain gehen, informieren wir in unseren Wegbeschreibungen selbstverständlich darüber. Obwohl alle vorgestellten Wanderungen gut ausgeschildert sind empfehlen wir, sich bereits vor dem Wandern im Harz einen guten Überblick über die jeweilige Route zu verschaffen oder die Wanderung in der Komoot-App auf dem Handy abzuspeichern.

Eines ist dennoch sicher: Während des Wanderurlaubs im Harz wird es jedenfalls nicht langweilig, denn im Oberharz befinden sich an dem sehr langen Wegenetz atemberaubende Landschaften und Aussichten sowie urige Lokale oder Restaurants. Einige der Hotels und Lokale haben sich sogar in unmittelbarer Nähe zu den Wanderwegen auf die wandernde Laufkundschaft eingestellt, verhungern wird hier während seiner Wanderung im Harz wohl niemand.