Loading...
Harzspots Urlaubsplaner
Spots Name Typ Ort Datum  

Über die Agrargesellschaft und Landfleischerei Harzungen


Im nördlichsten Zipfel Thüringens, am Südharzrand gelegen, erstrecken sich über ca. 1050 ha die bewirtschafteten Felder und Wiesen der Agrargesellschaft Harzungen. Die genutzen Flächen schließen die sechs Gemarkungen Niedersachswerfen, Wiegersdorf, Osterode, Neustadt / Harz, Rüdigsdorf und Harzungen ein.


Die Flächen werden konventionell nach dem Nährstoffkreislauf bewirtschaftet. Dabei wird nach dem Zufuhr-Abfuhrprinzip die Nährstoffgabe mit Sensor gesteuert und Pflanzenschutzmittel nur nach Befallsschwelle und Notwendigkeit angewendet.


Der Betriebssitz und der Technikstützpunkt befinden sich in der Ortslage Harzungen, sowie auch der Verkaufsladen der Fleischerei. Etwas außerhalb des Ortes befindet sich unsere Stallanlage in der Schweine, Bullen und Färsen mit viel Platz auf Stroh gehalten werden.


Mit insgesamt 20 Mitarbeitern untergliedert sich die GmbH, mit ihren 26 Gesellschaftern, in die Abteilungen Pflanzenbau, Viehwirtschaft und die Fleischerei. Mit den auf Acker und Wiesen eigens erzeugten Futtermitteln werden die in der Stallanlage auf Stroh gehaltenen Tiere gefüttert. Bullen und Färsen erhalten als Futter die selbst hergestellte Grassilage und unsere Schweine bekommen vorwiegend eine Schrotmischung aus selbst angebautem Getreide und Erbsen.


Mittels eines eigenen Schlachthauses und der damit verkürzten Schlachtwege werden die Tiere nach Erreichen des notwendigen Schlachtalters und Schlachtgewichts für den Bedarf der Fleischerei ausgewählt. In der Landfleischerei wird nach traditioneller nordthüringer Warmfleischverarbeitung und überlieferten Gewürzrezepturen die Zerlegung und Verwurstung zu unseren Spezialitäten vorgenommen. Die auf diesem Weg hergestellten Fleisch- und Wurstwaren vertreibt die Agrargesellschaft Harzungen über den Hofladen, eine Filiale in Nordhausen und ein Verkaufsmobil regional.

Ausstattung :

Unser Sortiment 

- verschiedene Wurstsorten nach Hausschlachteart, wie z.B  Leberwurst, Rotwurst, Sülze, Jagdwurst, Lyoner, Kochmett, Schwartenwurst, Leberkäse, und vieles mehr auch in Gläsern oder Darm

- verschiedene Aufschnitte wie Bierschinken (Schwein oder Rind) , Kochschinken, Lachsschinken, Bratenaufschnitt, 

- mehrere Sorten Salami (Nuss-, Pfeffer-, Rindersalami) 

- Harzunger Knackwurst als Kringel oder Stepel von frisch bis abgehangen vom Rind und/oder Schwein

- frisches Rinder- und Schweinegehacktes 

- im Schlauch auch Soljanka, Griebenfett, Wurstfett, Grünkohl, Sauerkraut..

- Waren zum selbst zubereiten, wie z.B. Filet, div. Baten, Kasslerkamm, -lachs, Schnitzel, Gulasch, Kotelett, Eisbein, Rippchen, Speck, Rouladen 

- Innereien: u.a. Nieren, Leber, Pansen, Zunge, Knochen

- Salate u.a. Fleischsalat, Eiersalat, Krautsalat, Schichtsalat, Nudelsalat, Geflügelsalat 

- zum Grillen: Schweinesteaks ( Mexico, Kräuter-Senf), Röster mit und ohne Käse, Anläufchen, Hähnchenfiletsteaks, Curry Hähnchenfiletspieße, Grillrippchen 

- Geschenkkörbe mit unseren Produkten je nach gewünschtem Warenwert 

Viele Produkte gibt es vom Rind sowie vom Schwein.

Durch die eigene Herstellung ist es uns nicht möglich alle Waren immer verfügbar zu haben. Es ist auch möglich spezielle Waren auf Anfrage zu produzieren z.B. Entrecôte, T-Bone-Steak u.a..


weitere Regionale Produkte:

- Honig aus der Imkerei Weihrauch

- Holunderwein (trocken, halbtrocken, lieblich)  aus Auleben

- Eier 

- verschiedene Säfte aus der Hofmosterei Harzungen (Apfel, Apfel/Birne, u.a.) 

Dorfstraße 9
99768 Harztor OT Harzungen

E-Mail: info@agrarharzungen.de
Telefon : 036331 47958
Sprachen :

Öffnungszeiten:
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Rating
Rezensionen
back-to-top