Loading...
Harzspots Urlaubsplaner
Spots Name Typ Ort Datum  

Im wunderschönen Westharz gelegen, lässt sich eine ganz besondere Kulturlandschaft bestaunen: das rund 3000 Jahre alte Wassersystem aus Stauseen, Wasserläufen und Gräben ist mittlerweile fester Bestandteil der natürlichen Landschaft. Am besten lässt sich die Gegend bei Clausthal-Zellerfeld erwandern.

Entstanden ist das ausgeklügelte System vor allem zur Nutzung der Wasserkraft für den Bergbau, der erst 1930 komplett eingestellt wurde. Zu der damaligen Infrastruktur gehören neben den künstlich angelegten Gewässern auch zahlreiche Dämme und Wasserwerke. 2010 wurde die Wasserwirtschaft gemeinsam mit anderen Harzer Welterbestätten von der UNESCO als Weltkulturerbe deklariert. Heute werden die Kosten für die Instandhaltung der Teiche, Seenlandschaft und Gräben durch die Einnahmen aus der Verpachtung an Angelvereine und der Trinkwasserbereitstellung gedeckt.

Einer Stiftung sei Dank haben Besucher, Touristen und Interessierte die Möglichkeit, anhand von Hinweistafeln und Führungen entlang vieler markierter Wanderwege, mehr über die Geschichte der Bauwerke und der Bergbauregion zu erfahren. Ausführliche Informationen und Exponate finden sich auch in den Welterbe-Infozentren sowie im Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld. Es zählt zu den ältesten Museen für Technik in Deutschland. In den folgenden Jahren soll das UNESCO-Weltkulturerbe touristisch noch weiter erschlossen werden. 

Neben der historischen Bedeutung stehen heute vor allem die Aspekte des Naturschutzes und Erholung im Vordergrund. Teilweise werden einige der Teiche und Seen in den Sommermonaten zum Baden freigegeben. Auch dienen die Gewässer als Retentionsfläche, die im Ernstfall für die Zwecke des Hochwasserschutzes genutzt werden dürfen. Insgesamt ist dieses Weltkulturerbe gleichzeitig von einer wunderschönen Natur mit viel Wald und Grün umgeben, was das Oberharzer Wasserregal einmal mehr sehenswert macht.

Natur- und Kulturliebhaber werden also mit einem Besuch der Region voll auf ihre Kosten kommen und es ist das Zusammenspiel zwischen menschlicher Zivilisation, Fortschritt und der Natürlichkeit der Umgebung, dass speziell diese Kulturlandschaft zu etwas Besonderem macht.

Harz
12345 Harz

Öffnungszeiten:
Montag 00:00 - 23:00
Dienstag 00:00 - 23:00
Mittwoch 00:00 - 23:00
Donnerstag 00:00 - 23:00
Freitag 00:00 - 23:00
Samstag 00:00 - 23:00
Sonntag 00:00 - 23:00

Harzspots schenkt Dir das
Komoot Regionen-Paket Harz!

Nutze unseren Gutschein des Outdoor-Navigators Komoot und erhalte kostenfrei das „Regionen-Paket Harz“. So kannst Du fortan alle Wander- und Fahrradstrecken digital und nach Wunsch auch sprachgeführt kennenlernen!

Weitere Infos

back-to-top