Bad Sachsa ist eine Kleinstadt mit rund 7.320 Einwohnern in Niedersachsen. Sie liegt im Landkreis Göttingen an der Benrather Linie und dem Südrand des Harzes. Bis Göttingen sind es rund 50, bis Nordhausen rund 20 km.

Sehenswertes in Bad Sachsa

Der Kurort, der auch bei Wintersportlern sehr beliebt ist, wurde erstmals 1219 urkundlich erwähnt. Sein ältestes noch erhaltenes Bauwerk ist die ab 1180 erbaute St.-Nikolai-Kirche. Noch älter ist die Sachsenburg in der Nähe, von der jedoch nur noch die Ruine zu besichtigen ist. Heinrich IV. ließ sie um 1070 erbauen, doch schon 1074 wurde sie im Zuge der Sachsenkriege wieder abgebrochen. Heute ist noch das Kernwerk auf dem Gelände mit den Überresten einer 3,0 m starken Mauer und der beiden sechseckigen Türme sowie einem 25 m langen, 2,50 m hohen Steinwall zu sehen. Wanderer auf dem Karstwanderweg besichtigen gern die Ruine. Teile des Mauerwerks wurden restauriert. In Bad Sachsa gibt es einen historischen Kurpark mit dem typischen Musikpavillon, der schon 1889 angelegt wurde. Auch ein Kurhaus und eine Wandelhalle gehören dazu. In den 1980er Jahren wurde er neu gestaltet und seitdem heißt er Vitalpark. Familien können dort das NatUrzeitmuseum und das Grenzlandmuseum besuchen. Es gibt auch einen Barfußpfad, einen Bereich zum Wassertreten und weitere Geräte und Anlagen für Sportler, Outdoor-Fitnessgeräte, drei Tennisplätze und eine Minigolfanlage.

Bad Sachsa: Unternehmungen

Neben Wintersportlern und Kurgästen besuchen gern Wanderer und Radler die Stadt Bad Sachsa. Wanderziele in der Nähe sind unter anderem der Schmelzteich mit 7 ha Größe im Vitalpark, an dessen Westufer Villa Vita (Baujahr 1900) und ein 5*-Hotel liegen. Wer sich eine etwas längere Tour vornimmt wandert zum Römerstein, der nicht nach römischen Eroberern, sondern einem sagenhaften Riesengeschlecht mit einem Jüngling namens Roman benannt wurde. Dort fanden archäologische Ausgrabungen statt und man fand 12.000 Jahre alte Siedlungsspuren. Es gibt einen kleinen Hausberg in Bad Sachsa: Der Ravensberg ist 659 m hoch und lässt sich von sportlichen Wanderern erklimmen.

Bismarckstr. 1
37441 Bad Sachsa

E-Mail: rathaus@bad-sachsa.de
Telefon: +49 5523 - 30030