Loading...
Harzspots Urlaubsplaner
Spots Name Typ Ort Datum  

Hast Du Lust, ein UNESCO-Welterbe zu entdecken? Die Oberharzer Teiche sind ein Anziehungspunkt rund um die ehemalige Bergbaustadt Clausthal-Zellerfeld. Bergleute begannen im Jahr 1536, ein Wassersystem aus Teichen, Gräben und unterirdischen Wasserläufen zu bauen. Dies ist heute das Kulturdenkmal Oberharzer Wasserregal. Alle Teiche und zugehörigen Wasserläufe stehen unter Denkmalschutz.

Oberharzer Teiche - Entstehung der historischen Wasserläufe

Die Geschichte des Oberharzer Wassersystems reicht weit zurück. Im 12. Jahrhundert begannen Zisterzienser aus dem Kloster Walkenried, erste Wasseranlagen zu errichten. Als der Bergbau stetig wuchs, erweiterten Bergleute die Teiche und Gräben. Von 1536 bis 1866 erbauten sie ein System, das ihnen Energie für ihre tägliche Arbeit lieferte. Es entstanden etwa 140 Teiche, 500 Kilometer Gräben und 30 Kilometer unterirdische Wasserläufe. Eine imposante Bauleistung!

Um den Bergbau optimal zu betreiben, war die Wasserkraft der Oberharzer Teiche die elementare Grundlage. Die Bergleute verfügten über das Recht zur Wassernutzung, das ihnen der zuständige Landesherr erteilte. Andere Bezeichnung für dieses Recht: das Wasserregal. Diese historische Bedeutung erklärt den Namen Oberharzer Wasserregal. Die Oberharzer Teiche befinden sich seit 1978 unter Denkmalschutz. Noch heute gibt es eine große Anzahl an Teichen und anderen Gewässern. 

Naturparadies abwechslungsreich entdecken

Die Gewässer der Oberharzer Teiche bieten ideale Bedingungen für Freizeitaktivitäten in der Natur. Wenn Du gerne angeln gehst, bist Du hier genau richtig. Deine Angelrute vom Ufer ins Wasser werfen, hinsetzen und den Duft der Gräser riechen-all das ist möglich an etwa 40 Oberharzer Teichen. So ist Ruhe und Erholung garantiert! 
In der Seenlandschaft der Oberharzer Teiche gibt es umfangreiche Wanderwege. Du packst Deinen Rucksack, ziehst Deine Wanderstiefel an und erkundest altertümliche Bauwerke. Eine attraktive Wanderroute findest Du am Oderteich.

Wer im Sommer gerne baden geht, findet in 50 Oberharzer Teichen beste Bedingungen. 
Die Seenlandschaft rund um Clausthal-Zellerfeld punktet mit abwechslungsreichen Angeboten und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. 

Oberharzer Teiche
38678 Clausthal-Zellerfeld

Öffnungszeiten:
Montag 00:00 - 23:00
Dienstag 00:00 - 23:00
Mittwoch 00:00 - 23:00
Donnerstag 00:00 - 23:00
Freitag 00:00 - 23:00
Samstag 00:00 - 23:00
Sonntag 00:00 - 23:00

Harzspots schenkt Dir das
Komoot Regionen-Paket Harz!

Nutze unseren Gutschein des Outdoor-Navigators Komoot und erhalte kostenfrei das „Regionen-Paket Harz“. So kannst Du fortan alle Wander- und Fahrradstrecken digital und nach Wunsch auch sprachgeführt kennenlernen!

Weitere Infos

back-to-top