Loading...
Harzspots Urlaubsplaner
Spots Name Typ Ort Datum  

Diese Tour ist lang und voller bergiger Abschnitte, doch belohnt sie mit einer ganzen Reihe sehenswerter Stationen.

Es geht los am Bahnhof von Schierke und führt zunächst 12 Kilometer in östliche Richtung nach Elbingerode. Hier beginnt der eigentliche Rundkurs, der einmal ganz um das Gebiet der Rappbodetalsperre herumführt.

Nun geht es Richtung Süden und schon nach kurzer Strecke wartet der Wasserfall Königshütte auf Besucher. Weiter führt die Strecke Richtung Tanne und geht von dort aus in Richtung Osten über Trautenstein nach Hasselfelde. Es folgen Stiege und Allrode bevor man sich den spektakulären Aussichten nähert. Der östlichste Punkt der Tour liegt am schönen Bodetal und bietet bei Treseburg bleibende Eindrücke und Fotomotive.

Dann geht es um den Arnsberg herum zur Talsperre Wendefurth mit beeindruckenden Dimensionen. Nur wenige hundert Meter weiter führt der Weg am Pumpspeicherbecken vorbei zur noch größeren Staumauer, der Rappbodetalsperre. Hier sind auch mehrere Attraktionen der Harzer Highlights wie die Doppelseilrutsche Megazipline und die Hängebrücke Titan RT zuhause.

Ab hier führt die Route wieder in westlicher Richtung, zunächst durch den Höhlenort Rübeland und dann nach Elbingerode, wo man wieder auf die Straße nach Schierke stößt.

Bahnhof
38879 Schierke

Start : Bahnhof Schierke
Ende : Bahnhof Schierke
Strecke : 84,8 km

Harzspots schenkt Dir das
Komoot Regionen-Paket Harz!

Nutze unseren Gutschein des Outdoor-Navigators Komoot und erhalte kostenfrei das „Regionen-Paket Harz“. So kannst Du fortan alle Wander- und Fahrradstrecken digital und nach Wunsch auch sprachgeführt kennenlernen!

Weitere Infos

back-to-top